Die neuen X4 Activities Web Apps vereinen optimale Benutzerfreundlichkeit mit leistungsstarker Prozesstiefe. Lesen Sie hier, wie Sie mit den X4 Activities Web Apps ganz ohne Programmieren Web-Anwendungen erstellen können – komplett ohne HTML, JavaScript oder CSS-Kenntnisse. Sparen Sie sich die Anstellung oder Bezahlung eines, zumeist nicht günstigen, Software-Entwicklers!

Die Umsetzung der Web Apps erfolgt mit einem einzigen, übersichtlichen Werkzeug: dem X4 Designer. Im Gegensatz zu anderen am Markt üblichen Komponenten müssen Sie zum Erstellen von Web-Anwendungen keine Extra-Features aus anderen Tool herbeischaffen, auf externe Quellen zugreifen oder aus dem Internet herunterladen: Alle wichtigen Bausteine wie Grafik-Tools, Zuordnungen und Tabellen liegen in der X4 Suite bereits zum Zusammenbauen bereit und sind komplett kompatibel. Dies gewährleistet ein medienbruchfreies, entspanntes Arbeiten.

Unbegrenzt einsatzfähig und maximal kompatibel

Die Web Apps unterstützen alle modernen Oberflächen und Browser, wie Google Chrome, Apple Safari, Mozilla Fire Fox, Microsoft Edge, Microsoft Internet Explorer 11. Automatische Funktions- und Software-Updates, auch für künftige Versionen, erfolgen automatisch, sodass dass das Werkzeug immer auf dem neusten Stand ist. Sie sparen sich dadurch Aufwände und kostbare Arbeitszeit. Zudem sind alle Web-Anwendungen, die Sie mithilfe von X4 Activities Web Apps erstellen, responsiv und für die Darstellung auf Smartphones, Tablets und klassischen Desktop-PCs optimiert. Darüber hinaus lassen sich Sprachdateien erstellen, mit denen Sie die Oberfläche Ihrer X4 Activities Web-Anwendung lokalisieren können. So lassen sich Ihre Web Apps multilingual für Anwender auf der ganzen Welt bereitstellen.

Web App in der Desktop-Ansicht
Responsives Design mit angepasstem Bedienkonzept
Web App in der mobilen Ansicht

Nutzen Sie die umfangreichen Grundfunktionen

Die X4 Web Activities App ist dynamisch, enthält standardmäßig eine Login-Seite und unterstützt nativ rechtliche Vorgaben, wie ein Impressum und eine Datenschutzerklärung. Die Benutzeroberfläche können Sie beliebig mit den den Farben Ihres Corporate Designs individuell anpassen und „on the fly“ erweitern. Überschriften, Teaser Textfelder, Tabs oder Buttons lassen sich ebenso einfach austauschen oder hinzufügen wie Icons, Symbole oder Logos. Nutzen Sie hierfür den integrierten Theme Editor, der frei veränderbare Templates bereitstellt, um Ihrer Web-Anwendung mit Material Design eine moderne Optik zu verleihen – komplett ohne Programmier-Sprache.

Web App Theme Editor

Legen Sie direkt mit Ihrer Web-Anwendung los

Das konsequente Bedienkonzept der X4 Suite-Komponente basiert auf zahlreichen Analysen und ist auf Benutzerfreundlichkeit optimiert. Auf Effekte innerhalb der Komponente wurde bewusst verzichtet, da diese häufig verwirren. Der Fokus liegt auf einer schlichten und übersichtlichen Benutzeroberfläche. Das durchgängige Konzept garantiert eine logische, konsistente und intuitive Struktur, die für eine übersichtliche und selbsterklärende Benutzerführung sorgt und wodurch Sie jederzeit den aktuellen Stand nachvollziehen können. Beispielsweise indem Sie vom Back-End – während oder nach der Erstellung der WebApp – einfach auf das Front-End bzw. den Browser umswitchen und dort den Status Ihrer mobilen Anwendung dem Desktop oder dem mobilen Endgerät begutachten können.

Auch an die Sicherheit wurde gedacht und so sind die WebApps „Secure by Design“. Das bedeutet, das bereits bei der Entwicklung an alle sicherheitsrelevanten und nötigen Maßnahmen gedacht und diese bereits im Entwicklungsprozess berücksichtigt wurden. Die Zugriffs- und Benutzerrechte lassen sich zentral über das X4 User Rights Management im X4 Control Center steuern. So können Sie mm neuen X4 Web App Management Benutzern oder ganzen Benutzergruppen Zugriffsrechte auf Ihre Web-Anwendung einräumen.

Beliebige Einsatzfelder

Die Einsatzgebiete der X 4 Activities Web Apps sind nahezu unbegrenzt: Beispiele sind die Personal-, Termin- oder Urlaubsverwaltung, die Zeiterfassung, Bestellformulare oder das Auftragsmanagement, beliebige Statussysteme, als auch Web-Shops und vieles mehr. Hierzu beschreiben Sie die gewünschte Web-Anwendung einfach in XML. Binden Sie Ihre Prozesse ein und verarbeiten die Daten im Hintergrund.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zentrale Web-App-Definition im X4 Designer ohne Programmieren: Keine Kenntnisse in HTML, CSS oder JavaScript notwendig
  • Einfaches Einbinden von Business-Logik und statischen Ressourcen
  • Responsive Darstellung „out of the box“
  • Individuelle Oberflächengestaltung
  • Kompatibel mit allen gängigen Desktop-Browsern und mobilen Plattformen