Nach dem großen Erfolg der Online-Seminarreihe im Oktober 2019 setzt SoftProject das interaktive, flexible Format in diesem Jahr fort. Das Ziel: Interessenten und Nutzern der X4 Suite mithilfe von konkreten Praxisbeispielen systematisch das volle, vielleicht bisher ungenutzte Potenzial der Low-Code-Digitalisierungsplattform aufzeigen.

Mitmachen können Einsteiger und Profis. In zweistündigen, individuell zusammenstellbaren Sessions zeigen Experten den Teilnehmern, wie sie die X4 Suite optimal nutzen. Dabei lernen sie beispielsweise praxisbewährte Prozessstrategien und neue Möglichkeiten rund um Web-Services kennen oder erfahren, wie sie Datenübertragungen noch effizienter gestalten können. Aus einem Themen-Pool wählen die Teilnehmer individuell Module aus, in denen sie ihre Fähigkeiten vertiefen möchten. Für alle Branchen steht ein breites Angebot bereit, das sich nach den aktuellen Markt- und Kundenanforderungen richtet.

Neue Ideen, Impulse und Tipps

„Unsere Kunden sind bereits wahre Meister im Umgang mit der Low-Code-Plattform X4 Suite“, sagt Markus Scheurer, Leiter der SoftProject Academy. „Dennoch gibt es in den Best-Practice-Seminaren immer wieder neue Ideen, Impulse und Tipps aus anderen erfolgreichen Projekten, von denen sie lernen und für ihre eigene Arbeit nutzen können.“ Die Preise richten sich nach der Anzahl der gebuchten Seminare: 250,00 Euro pro Einzelmodul, 1.000,00 Euro für 5 Module und 1.800,00 Euro für 10 Module. Individualpakete sind ebenfalls möglich. Die gesamte Übersicht der Sessions finden Sie hier:

Damit die Teilnehmer die Seminarinhalte jederzeit nachvollziehen, anwenden und weitergeben können, erhalten sie im Nachgang eine ausführliche Dokumentation der besuchten Session., mit illustriertem Inhalt und Grafiken sowie technischen Beispielen, wie z. B. funktionsfähigen Prozess-Bibliotheken.

Neugierigen, die die X4 Suite besser kennenlernen möchten, aber noch keine Erfahrung mit der Digitalisierungsplattform haben, bietet die SoftProject Academy für jedes Vorwissen offene, kostenfreie, allgemeine und branchenspezifische Webinare. Dazu zählen die Themen „X4 Activities Web Apps“, „Geschäftsprozesse automatisieren mit der X4 Suite“ oder „Automatisierung von Geschäftsprozessen in der Versorgungswirtschaft“. Die SoftProject Academy nutzt für ihre Online-Seminare und Webinare „Cisco WebEx“. Alles, was die Teilnehmer darüber hinaus benötigen, ist ein Headset mit Mikrofon und Audiowiedergabe.