Unsere Lösung Digitaler Netzanschluss löst Papier und Medienbrüche ab und verbindet Ihre Fachabteilungen und Dienstleister gezielt miteinander. Mit der Entgegennahme des Antrags beginnt der Ablauf und geht über die Beauftragung bis zur Inbetriebsetzung und Fertigmeldung des Netzanschlusses. Alle relevanten Prozessbeteiligten sind über eigene Portale in den Prozess mit eingebunden: Kunden, Installateure, Fachabteilungen, Dienstleister und Sachbearbeiter.

Ganzheitlicher Ansatz eröffnet neue Digitalisierungschancen

Für alle Sparten wie Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Stromerzeugung, Breitband, Telekom, oder Ladesäulen: Mit unserem Antragsformular erfassen Sie nur plausible Antragsdaten und ersparen Ihren Mitarbeitern Rückfragen bei den Kunden. Neben den Portalen mit Interaktion Ihrer Mitarbeiter enthält unsere Lösung automatisierte Teilschritte wie die Preisberechnung und Angebotserstellung. Dazu gehören auch Schnittstellen zu Ihrem ERP-System wie SAP, Schleupen oder Wilken, um Daten zu Aufträgen oder Debitoren auszutauschen.

Bestens geeignet für alle Unternehmensgrößen und Digitalisierungsreifegrade

Die Lösung Digitaler Netzanschluss basiert auf unserer Digitalisierungsplattform X4 Suite. Die Prozessschritte und Portale sind anpassbar, meist sogar grafisch über unser Entwicklungswerkzeug, den X4 Designer. Der Digitale Netzanschluss eignet sich für Stadtwerke aller Größen. Sie können die Lösung schrittweise einführen. Dazu ist die Anwendung in einzelne Komponenten gegliedert, wie das Hausanschluss-Formular oder die Installateursverwaltung für Fachkräfte mit Zertifizierungen und Installateursausweis.

Melden Sie sich zur Live-Web-Session an!

Sie möchten Ihren Netzanschlussprozess digitalisieren? Dann laden wir Sie herzlich zu einer 45-minütigen Web-Session ein, in der ein Digitalisierungsexperte von SoftProject eine Einführung in die Lösung gibt und alle Ihre Fragen beantwortet. Melden Sie sich gleich hier an:

Kostenfrei zum Webinar anmelden