Microsoft Excel Reader & Microsoft Excel Writer

Arbeiten mit Microsoft-Excel-Dateien in der X4 Suite

Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Wie die meisten Tabellenkalkulationen ermöglicht Excel umfangreiche Berechnungen mit Formeln und Funktionen, unter anderem mit kaufmännischen, statistischen und Datumsfunktionen.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die X4 Suite-Adapter Microsoft Excel Reader und Microsoft Excel Writer verwenden können, um Excel-Dateien nach XML und umgekehrt konvertieren zu können.

Sie können ein Template zu diesem Tutorial über den Button herunterladen. Entpacken Sie einfach die .zip-Datei und ziehen Sie das Template mit der Dateiendung .x4projecttemplate per Drag & Drop in den Repository Navigator des X4 Designers.

Template herunterladen

Anwendungsfall

Mit Microsoft-Excel-Dateien arbeiten

X4 Suite-Komponenten

X4 Suite-Adapter

Voraussetzungen

Sie benötigen:

  • X4 Suite in Version 6.2 oder höher
  • Eine Microsoft-Excel-Datei, die Sie in eine XML-Datei umwandeln. Im Download-Paket zu diesem Tutorial ist die Beispieldatei Book-Collection.xlsx enthalten.
  • Eine XML-Datei, die Sie in eine Microsoft-Excel-Datei umwandeln. Im Download-Paket zu diesem Tutorial ist die Beispieldatei Media-Collection.xml enthalten.
  • Eine leere Microsoft-Excel-Datei in die die konvertierten XML-Daten geschrieben werden sollen. Im Download-Paket zu diesem Tutorial ist die leere Datei Media-Collection.xlsx enthalten.

Projekt erstellen

Erstellen Sie ein neues ESB-Projekt mit dem Namen MicrosoftExcel.

Fügen Sie die benötigten Ressourcen per Drag & Drop dem Ordner Resources hinzu.

Folgende Inhalte können Ihnen weiterhelfen: 

Microsoft Excel nach XML konvertieren

In diesem Abschnitt erfahren Sie, welche Schritte notwendig sind, um eine Microsoft-Excel-Datei in eine XML-Datei zu konvertieren.

Legen Sie einen Microsoft Excel Reader mit dem Namen Microsoft_Excel_Reader.fa an.

Der Adapter wird im Adapter Editor geöffnet und die möglichen Parameter werden angezeigt.

Nehmen Sie die Parametrierung des Adapters vor.

Für unser Beispiel müssen folgende Parameter gesetzt werden:

  • Formatter: de.softproject.integration.adapter.excel.NumberedCellFormatter - Legt fest, dass jeder Zelleninhalt der Excel-Datei in einem XML-Element mit Zellennummer ausgeben wird.

TIPP: Über das Menü Help > X4 Suite Help und der anschließenden Suche nach dem Microsoft Excel Reader rufen Sie die Hilfe zum Adapter auf.

Erstellen Sie eine leere XML-Datei mit dem Namen Book-Collection.xml.

INFO: Die Datei enthält außer der XML-Deklaration und einem Wurzelelement keinen Inhalt. Der Inhalt wird später durch den Prozess erzeugt und geschrieben.

Erstellen Sie einen neuen Prozess ReadExcelDocument.

Fügen Sie die Microsoft-Excel-Datei, die Sie in eine XML-Datei umwandeln möchten, per Drag & Drop aus dem X4 Repository zum Prozess hinzu.

INFO: Die Datei-Property Operation ist standardmäßig auf Read. Somit muss die Property zum Einlesen der Datei nicht mehr verändert werden.

Fügen Sie den bereits parametrierten Adapter Microsoft_Excel_Reader.fa per Drag & Drop aus dem X4 Repository zum Prozess hinzu und setzen Sie die Adapter-Property Operation auf Read Spreadsheet.

Fügen Sie die leere XML-Datei Book-Collection.xml per Drag & Drop aus dem X4 Repository zum Prozess hinzu und setzen Sie die Property Operation auf Write.

INFO: Dateien mit der Property Operation Write werden jedes Mal überschrieben, wenn der Adapter einen neuen Output generiert.

Der modellierte Prozess sieht nun so aus:

Convert Excel to XML

Speichern Sie den Prozess.

Führen Sie den Prozess mit Start without debugging aus und testen Sie das Ergebnis.

Der Inhalt der Excel-Datei wird nun nach XML konvertiert und in die zuvor erstellte XML-Datei geschrieben.

TIPP: Wenn Sie den Prozess im Debug-Modus ausführen, können Sie das Ergebnis jedes einzelnen Prozessschrittes nachvollziehen.

Sie wissen nun, wie Sie den Microsoft Excel Reader verwenden können, um eine Excel-Datei in eine XML-Datei umzuwandeln.

XML nach Microsoft Excel konvertieren

In diesem Abschnitt erfahren Sie, welche Schritte notwendig sind, um eine XML-Datei in eine Microsoft-Excel-Datei zu konvertieren.

Legen Sie einen Microsoft Excel Writer mit dem Namen Microsoft_Excel_Writer.fa an.

Der Adapter wird im Adapter Editor geöffnet und die möglichen Parameter werden angezeigt.

Nehmen Sie die Parametrierung des Adapters vor.

Für unser Beispiel müssen folgende Parameter gesetzt werden:

  • generateOOXML: Aktiviert - Der Adapter erzeugt damit ein XML-basiertes Excel-Dokument (Office Open XML; .xlsx).

TIPP: Über das Menü Help > X4 Suite Help und der anschließenden Suche nach dem Misrosoft Excel Writer rufen Sie die Hilfe zum Adapter auf.

Erstellen Sie einen neuen Prozess WriteExcelDocument.

Fügen Sie die XML-Datei, die Sie in eine Microsoft-Excel-Datei umwandeln möchten, per Drag & Drop aus dem X4 Repository zum Prozess hinzu.

INFO: Die Property Operation ist standardmäßig auf Read. Somit muss die Property zum Einlesen der Datei nicht mehr verändert werden.

Fügen Sie den bereits parametrierten Adapter Microsoft_Excel_Writer.fa per Drag & Drop aus dem X4 Repository zum Prozess hinzu und setzen Sie die Adapter-Property Operation auf Create Spreadsheet.

Falls nicht bereits geschehen, fügen Sie eine leere Excel-Datei (.xlsx) dem Ordner Processes hinzu.

INFO: Der Inhalt der Datei wird später durch den Prozess erzeugt und geschrieben.

Fügen Sie die leere Excel-Datei per Drag & Drop aus dem X4 Repository zum Prozess hinzu und setzen Sie die Property Operation auf Write.

INFO: Dateien mit der Property Operation Write werden jedes Mal überschrieben, wenn der Adapter einen neuen Output generiert.

Der modellierte Prozess sieht nun so aus:

Convert XML to Excel

Speichern Sie den Prozess.

Führen Sie den Prozess mit Start without debugging aus und testen Sie das Ergebnis.

Der Inhalt der XML-Datei wird nun in die leere Excel-Datei geschrieben.

TIPP: Wenn Sie den Prozess im Debug-Modus ausführen, beachten Sie, dass die Output-Sicht keine Binärdateien anzeigen kann.

Sie wissen nun, wie Sie den Microsoft Excel Writer verwenden können, um eine XML-Datei in eine Microsoft-Excel-Datei umzuwandeln.