Digitale Versorgungswirtschaft

So machen Sie den nächsten Schritt!

Kennen Sie das? Kosten- und Innovationsdruck durch Regulierungsvorgaben oder Marktveränderungen, der Wunsch nach einem papierlosen Büro und nach Prozessen, die sich einfach und effizient aus dem Homeoffice steuern und jederzeit transparent nachverfolgen lassen? Gründe zu digitalisieren gibt es reichlich. Aber wie starten? Und vor allem: mit welchen Werkzeugen? Das zeigen wir Ihnen in diesem Webinar.

Machen Sie den nächsten Schritt in Richtung digitale Zukunft. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten und Potenziale durch Digitalisierungslösungen als Software as a Service und lernen Sie aktuelle und zukünftige Chancen für Stadtwerke, Netzbetreiber und andere Versorger durch die Digitalisierungsplattform X4 Suite kennen.

Das Webinar teilt sich in drei Blöcke:

  • Kurzvorstellung der Low-Code-Digitalisierungsplattform X4 Suite und ihrer grundlegenden Funktionen: Modellieren, Automatisieren, Überwachen
  • Überblick über Digitalisierungslösungen für die Versorgungswirtschaft auf Basis der X4 Suite mit ausgewählten Beispielreferenzen:
    • Digitalisierter Netzanschluss
    • Beantragung von E-Ladesäulen und Wallboxen
    • Verwaltung und Steuerung von Nachunternehmern (Installateure, Partner etc.)
    • Datendrehscheibe für Stammdatenmanagement
    • Instandhaltungs- und Entstörungsmanagement
    • Kundenwechselprozesse Telekommunikation und Energie
  • Ausblick auf weitere Themenfelder und wie die Low-Code-Digitalisierungsplattform X4 Suite als Innovationstreiber dabei unterstützen kann, z. B. bei
    • Smart Metering, Smart Home und IoT
    • Power-to-X
    • Redispatch 2.0

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle Integration in Ihre IT-Landschaft und bei jeder Unternehmensgröße und in jeder Sparte einsetzbar
  • Sinkende Komplexitäts- und Entwicklungskosten – geringerer Aufwand durch vorgefertigte Branchenlösungen (vs. Individuallösungen)
  • Sinkende Wartungskosten – nur eine einzige Plattform für alle Ihre Digitalisierungsaufgaben und -vorhaben
  • Flexibel und jederzeit skalierbar – wahlweise als Software as a Service, On-Premises-Lösung oder mit hybridem Betriebskonzept einsetzbar
  • Beschleunigte digitale Transformation durch den Low-Code-Ansatz – selbst Nicht-IT-Experten erstellen Software-Anwendungen und digitalisieren Prozesse
  • Dauerhaft gesichertes IT-Know-how – profitieren Sie von Prozessschablonen, die Sie in unterschiedlichen Projekten wiederverwenden können

Und wie könnte Ihre Zukunft mit der X4 Suite aussehen?

  • Sie kompensieren und skalieren mit dem Low-Code-Ansatz knappe IT-Entwicklungsressourcen und entlasten Ihre IT-Abteilung.
  • Sie erschließen neue Technologien wie das Internet of Things (IoT), Big Data oder Machine Learning und künstliche Intelligenz.
  • Sie reagieren schneller auf Marktveränderungen und aktuelle Anforderungen.
  • Sie setzen mit einer Digitalisierungsplattform komplette Management-Konzepte um.

Ihr Referent

Referent Rene Beele

Rene Beele

… studierte Management in der Energiewirtschaft und blickt als Branchenexperte auf rund 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Forschung und Unternehmensberatung für Energie- und Wasserversorger zurück. Als Sales Manager berät er Unternehmen im Bereich der Versorgungswirtschaft zu Digitalisierungslösungen.

Termine

04.12.2020

jeweils 10:00 – 11:00 Uhr

Schulungsort

Online über Microsoft Teams bzw. Webbrowser

Preis

Kostenfrei

Für wen?

  • Entscheider
  • IT-Leiter
  • Business-Analysten
  • Prozessverantwortliche
  • Fachanwender

Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, um sich zum kostenfreien Webinar anzumelden.