Industrie spezial!

So harmonisiert die PAKi Logistics GmbH mit einer intelligenten Datendrehscheibe ihre Schnittstellen

Sie möchten Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein? Dann automatisieren und beschleunigen Sie Ihre Prozesse, steigern Sie konsequent die Datenqualität für Ihre Lieferprozesse und standardisieren Sie Datenformate.

Wie Sie das alles schnell und einfach umsetzen können? Das zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Kunden PAKi Logistics GmbH in diesem Webinar.

Erleben Sie in einer Live-Demo, wie die PAKi Logistics GmbH mit der Low-Code-Digitalisierungsplattform X4 Suite die Schnittstellen unterschiedlicher Systeme harmonisiert, damit eine homogene IT-Landschaft erreicht und von effizienten, automatisierten Abläufen sowie einer steigenden Flexibilität profitiert.

Im Fokus stehen konkrete Use Cases, die sich auch auf Ihr Unternehmen übertragen lassen. Erfahren Sie aus erster Hand, wie die PAKi Logistics GmbH die X4 Suite nutzt, um Kunden, Spediteure und Lieferanten direkt in ihre Prozesse zu integrieren, mit automatisierten Import- und Migrationsprozessen Daten zu transformieren und direkt in unterschiedliche ERP-Systeme zu überführen, was es mit dem Datenqualitätsportal auf sich hat und vieles mehr!

Für wen ist das Webinar geeignet?

  • Entscheider
  • IT-Leiter
  • Business-Analysten und Consultants
  • Systemarchitekten
  • Digitalisierungsbeauftragte
  • Prozessverantwortliche
  • Fachanwender
  • Systemadministratoren
  • Software-Entwickler

Ihre Referenten und Digitalisierungsexperten

Referent Alexander Griwodz

Alexander Griwodz

… studierte Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen und blickt auf über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Industrie und Versorgungswirtschaft zurück. Als erfahrener Sales Manager berät er Unternehmen in der Industrie zu Digitalisierungslösungen.

Referent Bernd Riepe (PAKi Logistics GmbH)

Bernd Riepe

… arbeitet seit 30 Jahren als Softwareentwickler und hat sich in den letzten 11 Jahren intensiv mit dem Thema EDI beschäftigt. Bei der PAKi Logistics GmbH führte er mithilfe der Entwicklungs­umgebung von SoftProject den elektronischen Datenaustausch mit der X4 Suite ein und unterstützte als technischer Projektleiter für EDI die Anbindung an ein ERP-System.

Header-Foto: © Studio Dagdagaz – stock.adobe.com

Termin

21.05.2021

10:00 – 11:00 Uhr

Schulungsort

Online über Microsoft Teams bzw. Webbrowser

Preis

Kostenfrei

Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, um sich zum kostenfreien Webinar anzumelden.