MCC – Innovatives Schadenmanagement

SoftProject ist auch 2021 wieder auf dem Kongress Innovatives Schadenmanagement. Diesmal mit einem Best-Practice-Vortrag und wertvollen Tipps für die Praxis.

Treffen Sie uns auf dem Kongress Innovatives SchadenManagement, dem Highlight für den Schadenmarkt mit zahlreichen Vorträgen und Ausstellern.

Freuen Sie sich auf den Vortrag von Simon Mozes zum Thema „Partner- und Auftragsmanagement im Fokus“. Es geht um den Einsatz einer Plattform, mit der Partner verwaltet werden und der gesamte Schadenprozess digitalisiert wird.

Freuen Sie sich auf den Vortrag von Simon Mozes, Director Insurance Cloud Solutions, und Michael Schmidmeister, Geschäftsführer der SPN Service Partner Netzwerk GmbH, zum Thema „Partneranbindung State-of-the-Art – So binden Sie Ihre Schadendienstleister zeitgemäß und nachhaltig an“.

Es geht um den täglichen Einsatz einer Plattform, mit der Partner verwaltet werden und der gesamte Schadenprozess digitalisiert wird. Was sind Hürden und Erkenntnisse auf dem Weg zur digitalen Werkstatt? Und wie kann SoftProject dabei unterstützen? Diese und weitere Fragen werden für Sie beantwortet.

Lernen Sie in diesem Zusammenhang unser X4 Claim Management kennen, mit dem Sie ganz einfach Versicherungen, Dienstleister und Kunden verbinden und so Ihre Schadenprozesse automatisieren können. Wir freuen uns auf Sie! Selbstverständlich können Sie auch bereits im Vorfeld der Veranstaltung mit uns Kontakt aufnehmen.

Die Themen, die auf dem Kongress beleuchtet werden, sind hochaktuell: Es geht um die Auswirkungen der Corona-Pandemie und den Umgang von Versicherern mit Elementarschäden.

Die Pandemie hatte und hat großen Einfluss auf die Prozessdigitalisierung und Arbeitszeitmodelle. Dadurch die Prozesse auch hinsichtlich der Kundenorientierung optimiert werden – Stichwort Customer Self Service. Betriebschließungen und ihre Folgen beschäftigen die Versicherungsbranche nach wie vor. Welche Folgen haben Betriebschließungen in Gaststätten, Hotels und sozialen Einrichtungen? Es geht nicht nur um veröffentlichte Urteile, sondern auch um die Wahrnehmung der Versicherten.

Überschwemmungsschäden – besonders in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen – zeigen deutlich, dass die Folgen eines veränderten Klimas das Versicherungssystem auch zukünftig bis an seine Grenzen fordern werden. Auch die Diskussion über Pflichtversicherungen für Elementarschäden wird diskutiert.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Experten dieser Themen auszutauschen und sich an den Ausstellerständen über neue Technologien und Entwicklungen zu informieren.

Mann stoppt fallende Dominosteine

Termin

01. – 02.12.2021

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20
50667 Köln

Treffen Sie uns vor Ort. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

    Ihr Ansprechpartner

    Ansprechpartner Simon Mozes

    Simon Mozes

    Director Insurance Cloud Solutions