Termine

Treffen Sie uns auf Veranstaltungen oder besuchen Sie unsere Webinare, um Einblicke in unsere Produkte und Leistungen zu erhalten. Oder buchen Sie produkt- bzw. themenbezogene Schulungen bzw. Seminare für vertiefende Informationen.

In unseren „X4 Best Practice“-Onlineseminaren stellen wir in abgeschlossen, zweistündigen Remotesessions wichtige Elemente aus der erfolgreichen und bewährten Entwicklung mit der X4 Suite vor. Eine Session findet immer mit einem Experten dieses Teilgebiet statt und beinhaltet eine eigenständige Dokumentation. In der Regel werden je nach Thema auch technische Beispiele (z. B. Prozess-Bibliotheken) im Anschluss an die Session bereitgestellt. So können alle Kunden in den für Sie interessanten Themenfeldern von unserer langjährigen Erfahrung profitieren.

Die Seminare werden mit „Microsoft Skype for Business“ durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür eine funktionierende (Video-)Telefonieausrüstung, also mindestens ein Headset mit Mikro und Audiowiedergabe benötigen.

Inhalte & Termine

Diese Themenfelder werden in der Seminarwoche vom 21.10. – 25.10.2019 bearbeitet:

  • X4 ESB – Conventions: Welche „Spielregeln“ im Aufbau von X4-Projekten haben sich bewährt?
  • X4 ESB – Extended Process Development
    • Transfer Optimization: Wie können Datenübertragungen besser und effizienter gestaltet werden?
    • Polling & Eventhandler: Was muss bei impulsgesteuerten Prozessen beachtet werden?
    • Extended Start Strategies: Welche Prozessstart-Strategien haben sich bewährt?
    • Extended Parametrizing: Welche Parametrierungsstategien haben sich bewährt?
  • X4 ESB – Webservice Design: Welche Möglichkeiten gibt es? Was muss beachtet werden?
  • X4 ESB – Security
    • For Administrators: Wie kann der Application Server sicher betrieben werden?
    • For Application Developers: Was muss bei der Anwendungsentwicklung beachtet werden, um Angriffsvektoren möglichst zu minimieren?
    • Proxy Strategies: Welche Proxy-Strategien bieten sich an? Wie muss konfiguriert werden?
  • X4 Architecture
    • High Availability: Wie wird der Betrieb auf größtmögliche Verfügbarkeit abgesichert?
    • Load Balancing: Wie können lastintensive Prozesse besser gesteuert werden?
  • X4 Code Management: Wie können Prozesse im Team verwaltet, versioniert und deployt werden?
  • X4 Adapter Development: Wie können eigene Ideen für Adapter selbst umgesetzt werden? Was muss dabei beachtet werden?
  • Extended XML/XSLT Knowledge: Wie können Effizienz und Effektivität der XML-Verarbeitung noch weiter gesteigert werden?
  • Non SQL Technologies: Wie kann in X4 mit Apache Cassandra, PostgreSQL TimescaleDB & ElasticSearch gearbeitet werden?

Sessions finden jeden Tag statt, jeweils von

  • 08:00 – 10:00 Uhr
  • 10:15 – 12:15 Uhr
  • 13:00 – 15:00 Uhr
  • 15:15 – 17:15 Uhr

Wie die Themen auf diesen Zeitfenstern belegt werden, hängt vom Referententeam und der Buchungsauslastung ab. Wir informieren und beraten Sie hierzu selbstständig rechtzeitig. Falls Sie gerne individuelle Präsenztermine wünschen, können wir das gerne für Sie koordinieren.

Für eine Anfrage bzw. eine Buchung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, um sich verbindlich für die Veranstaltung anzumelden.

Ihr Ansprechpartner

Julia Schäfer-Müller

Vertriebsinnendienst