X4 Collaborate

Anwender über Web Apps in Prozesse integrieren

Web-Anwendungen als Prozess-Front-Ends mit X4 Web Apps entwerfen und umsetzen

Sie möchten Prozesse automatisieren, in denen Menschen eine aktive oder passive Rolle spielen? Und das im Idealfall ohne Programmieraufwand? Dann haben wir eine Lösung für Sie: In diesem Training zeigen wir Ihnen, wie Sie Mitarbeiter, Dienstleister oder Kunden mit individuellen, mobilfähigen Web-Anwendungen in Ihre Geschäftsprozesse integrieren – durch Modellieren und ganz ohne Programmieren.

Systematisch werden wir gemeinsam mit Ihnen die Komponenten der Web App-Technologie zuerst im Einzelnen betrachten und anschließend im Zusammenspiel des gesamten Entstehungsprozesses behandeln: Von „Mobile first“ über den Low-Code-Ansatz werden Sie viele Steuerelemente kennenlernen. Dabei werden wir verschiedene Layouts und Designs erstellen, bevor wir ein beispielhaftes Rechnungsarchiv inklusive Bedienkonzept mit Listen und Dialogen entwickeln.

  • Lernen Sie verschiedene Bausteine einer Web App kennen und setzen Sie diese sinnvoll ein.
  • Nutzen Sie viele Elemente einer modernen Web App in kürzester Zeit und schaffen Sie für Ihre Prozessbeteiligten eine anspruchsvolle Web-Anwendung, in der Anwender entlang eines Geschäftsprozesses Aufgaben oder Daten sehen und bearbeiten.
  • Realisieren Sie Web Apps mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Lernen Sie die Funktionen von X4 Activities Web Apps und die dafür benötigten Datenstrukturen kennen.
  • Setzen Sie die verschiedenen Anzeige- und Bedienszenarien um.
  • Entwickeln Sie eine effiziente Kommunikation zwischen der Web-Anwendung und der X4 Suite.
  • Setzen Sie Sicherheitskonzepte für Web Apps um.

Zielgruppe

  • X4 Anwendungsentwickler
  • Systemintegratoren
  • Systemarchitekten

Voraussetzungen

Termine

Aktuelle Termine finden Sie in der Terminübersicht.

Dauer

2 Tage

Schulungsort

SoftProject Academy Ettlingen

Teilnehmerzahl

Maximal 8 Personen

Zertifikat

Teilnahmezertifikat