Wir digitalisieren Ihr Versorgungsunternehmen

Beschleunigen Sie die Digitalisierung durch typische Branchenadapter und -prozesse „out of the box“. Portale für Netzanschluss, Nachunternehmer, Sachbearbeiter und Kunden unterstützen Sie bei der schnellen Umsetzung. Prozesse rund um Smart Metering und das Handling von großen Datenmengen runden das Portfolio ab.

Sie haben die Wahl: Cloud, on Premises oder besser gleich hybrid.

Behalten Sie immer den Überblick

Je mehr Prozesse, Systeme und Beteiligte es gibt, desto schwieriger ist es, jederzeit den Überblick zu behalten. Wir liefern Ihnen mit der X4 Suite alle wichtigen Daten aus den angeschlossenen Systemen und den Geschäftsprozessen in ein Cockpit.

Nutzen Sie die richtigen Verbindungen

Integrieren Sie Ihre Systeme in die Prozesse. Die X4 Suite stellt Ihnen dafür branchentypische Adapter zu Netzleittechnik, Netzanalyse, EDM/MDM, Workforce Management und zu kaufmännischen Systemen bereit.

Verwenden Sie die richtigen Datenbanken

Binden Sie Gateways und Smart Meter mit der X4 Suite an und speichern Sie die Daten in NoSQL-Datenbanken. Mit den Anbindungen an ElasticSearch, Apache Cassandra und Postgres Timescale speichern Sie performant beliebige Zeitreihen.

Branchenlösungen beschleunigen Ihre Digitalisierungsprojekte

Für die Versorgungswirtschaft stehen praxisbewährte Fachanwendungen zum Einsatz bereit. Mit der Digitalisierungsplattform X4 Suite lassen sich diese Fachanwendungen einfach umsetzen und an Ihre Geschäftslogik sowie Systemschnittstellen und Low-Code-Oberflächen anpassen. Profitieren Sie von praxiserprobten, an Ihre Prozesse und Systemlandschaft angepassten Standardlösungen für Versorgungsunternehmen.

Digitaler Hausanschlussprozess

Mit dem digitalen Hausanschlussprozess erhalten Sie einen vollständigen und vordefinierten Prozessablauf: vom Hausanschlussantrag bis zur Steuerung von Installateuren und Dienstleistern. Die Orchestrierung des Workflows lässt sich auf Ihre Unternehmensabläufe anpassen.

Bedienoberflächen für alle Prozessbeteiligten sind ebenfalls Bestandteil des digitalen Hausanschlussprozesses:

  • Kundenportal
  • Sachbearbeiterportal
  • Installateursportal
  • Dienstleisterportal

Relevante Umsysteme – wie z. B. ERP und GIS – werden mit vorparametrierten Schnittstellenprozessen angebunden. Für die Schnittstellenanbindung an Ihre individuelle Systemlandschaft ist SoftProject mit seiner ESB-Plattform X4 Suite mit über 200 Adaptern der ideale Partner zur Digitalisierung Ihres Hausanschlussprozesses.

SAP-Integration

Automatisieren Sie den Datenaustausch und erhöhen Sie Ihre Datenqualität.

Integration von Benutzeroberflächen

  • Einfaches Wechseln zwischen SAP-Fiori zu den X4 Suite-Portalen
  • Leichtes Steuern von Geschäftsprozessen in SAP über integrierte Benutzeroberflächen
  • Automatisiertes Auslesen und Anzeigen von SAP-Aufträgen in Listen, Karten und Kalendern

Dunkelverarbeitungsprozesse

  • Anlegen von Debitoren, Aufträgen, Leistungssätzen und Forderungen
  • Abgleich von Stammdaten, z. B. zwischen SAP und GIS-Systemen

Wir verstehen SAP mit unseren Standardadaptern für JCO 2 und 3 zum Bedienen von BAPIs, IDoc und RFC-Schnittstellen sowie unserem Webservice-Adapter für SAP OData Services.

Integration im Netzbetrieb

Mit der X4 Suite als zentrale Datendrehscheibe holen Sie mehr aus Ihren einzelnen Systemen. Wir realisieren maßgeschneiderte Problemlösungen durch Adapter.

  • Netzleittechnik: PSIControl, Siemens S5/7, IDS HIGH-LEIT etc.
  • GIS: ESRI ArcGIS, Smallworld, Caigos etc.
  • ERP: SAP, Schleupen, MS Dynamics, Wilken etc.
  • Netzberechnung: DigSILENT PowerFactory etc.

Diese branchenspezifischen Adapter sind Bestandteil unserer X4 Suite mit über 200 Adapter. Mt diesen vorgefertigten Konnektoren realisieren wir individuelle Schnittstellenprozesse wie Stammdatenabgleiche, Datenaufbereitung zur Leitungsverfolgung oder Lastflussrechnung für Niederspannung.

Gray electric meters standing in a row

Smart Metering

Die X4 Suite verbindet Ihre Einzelsysteme wie EDM, ERP/CRM, Lastflussrechnung und GIS zu einer Betriebsplattform für Smart Metering.

  • Persistierung von Stamm- und Bewegungsdaten in einer Big Data Zeitreihendatenbank
  • Zählerauslesung von Smart Metern, z. B. über DLMS, IEC 61850, Siemens AMIS
  • Zählerwechselprozess inkl. mobiler Offline-Lösung
  • Bereitstellung von Stamm- und Messdaten
  • Aufbereitung der Netztopologie aus GIS zur Lastflussrechnung in der Niederspannung

Anwenderberichte

Lesen Sie hier in ausgewählten Anwenderberichten, wie sich die X4 Suite in der Praxis einsetzen lässt.

Alle Anwenderberichte

Haben Sie noch Fragen?


Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner Uwe Jeschke

Uwe Jeschke

Bereichsleiter Industrie und Versorgungswirtschaft